Auch der

Hochtourenkurs 2     2021 - HT02 am 02. - 05.07.2021

ist abgesagt

 

 

Leider ist keine kurzfristige Besserung der Situation in Sicht, somit müssen wir

alle Touren und Kurse weiterhin bis 30. Mai absagen

Bleibt gesund.

 

 

Liebe Bergbegeisterte,

der Vorstand und unser Ausbilderteam haben in den letzten Tagen intensiv versucht die Situation für die anstehenden Sommersaison zu beurteilen

und sind zu dem Schluss gekommen, alle Touren und Kurse ersteinmal bis 26. April abzusagen

Es tut uns außerordentlich leid die Kurse und Touren  Absagen zu müssen, aber die Verantwortung als Verein für Euch Mitglieder, für die Kurs- und Tourenleiter

und letztendlich auch für die Allgemeinheit zwingt uns zu diesem Schritt.

Wir wünschen Euch allen eine gesundes, besseres, schöneres Zeit und vor allem bald wieder viele gemeinsame Bergerlebnisse.

Der Vorstand

 

Die Reservierungsanfrage für die Sommerkurse 2021 ist jetzt freigeschaltet.

02.April 2021 10:00 Uhr

 

Vorwort Sommerprogramm 2021

 

Liebe Bergbegeisterte,

Die Rahmenbedingungen um dieses Sommeprogramm zu erstellen waren abermals denkbar schwierig. Deshalb gilt für alle unsere Veranstaltungen:

Alle Unternehmungen werden unter Einhaltung der jeweils gültigen Corona-Verordnungen im Ausgangs- und Zielgebiet durchgeführt. Dabei kann es auch zu kurzfristige Änderungen oder Absagen kommen.

Eintages- und Mehrtagestouren

Auch die Vorbereitung der allgemeinen Eintages- und Mehrtagestouren standen im Zeichen der Corona Pandemie. Planbarkeit und Umsetzung der Pandemieregeln hatten Anteil am nun vorliegenden Programm. Während der Tour werden die Pandemieregeln aus dem Tourengebiet zur Anwendung kommen. Es ist Aufgabe jedes Einzelnen sich damit vertraut zu machen. Vor Beginn der Tour wird neben den bekannten Notfallkontaktdaten von jedem die schriftliche Zusicherungserklärung Covid-19 eingefordert. Siehe hierzu auch unsere Teilnahmebedingungen

Die Kurse werden mit einem eigenen Hygienekonzept in Verbindung mit dem Herbergsbetrieb geplant. Auch hier gelten grundsätzlich die obigen Vorgaben. Auch muss die Personenanzahl im DAV-Haus limitiert werden, was bedeutet dass wir dieses Jahr Theorieabende und Vorbesprechungen nur sehr vorsichtig anbieten können. Mögliche Tourenvorbesprechungen sind vom Tourenleiter zu erfahren. Bitte informiert euch beim Tourenleiter bzw. auf www.dav-fn.de.

 Wir hoffen dass es uns allen ermöglicht wird diese Sommersaison mit schönen Erlebnissen zu füllen.

Bleibt gesund

Der Vorstand

Sommer20TitelMitSo21

 

 


Das Sommerprogramm 2021 und auch die Mitteilungen Frühjahr 2021 liegen nun in auch gedruckter Form vor und werden zur Zeit an die Mitglieder verschickt bzw. verteilt. Wir hoffen natürlich alle, dass diesen Sommer mehr möglich ist als in den vergangenen 12 Monaten.

Auch hier auf der Programmseite unseres Internetauftritts finden Sie ab heute alle unsere Programmpunkte des Sommers 2021 in bewährter Form.

Wie immer ist sicher für jeden Anspruch etwas dabei, bei den Touren, den Kursen oder auch bei den geselligen Treffen.

Bitte scheuen Sie sich nicht unsere Gruppen- und Tourenleiter bei etwaigen Fragen zu kontaktieren.

 Und hier gibt es das Sommerprogramm 2021 als PDF

Auch in diesem Sommer gibt es zu unseren Ausbildungskursen nur eine Onlineanmeldung.

Diese wird erst ab 02. April 2021 freigeschaltet.

Die Online-Platz-Anfrage für unsere Winter-Ausbildungskurse
wird erst
14 Tage nach Erscheinen des gedruckten Programms
freigeschaltet.

 

 

Das Winterprogramm 2020/21 und die Mitteilungen Herbst 2020 liegen nun auch in gedruckter Form vor und werden zur Zeit an die Mitglieder verschickt bzw. verteilt.

200222 HinteresJ 036 bwMittelungenHerbst2020

 

 

Auch hier auf der Programmseite unseres Internetauftritts finden sie ab heute alle unsere Programmpunkte des Winters 2020/21 in bewährter Form.

Natürlich müssen auch wir die sich immer wieder ändernden Pandemiebedingungen berücksichtigen und so werden wir immer aktuell informieren wenn sich bei der Durchführung der Programmpunkte etwas ändert.

Bitte scheuen Sie sich nicht unsere Gruppen- und Tourenleiter bei etwaigen Fragen zu kontaktieren.

Auch in diesem Winter werden die Plätze für unsere Ausbildungskurse nur noch über die Onlineanmeldung ab dem 16.11.2020 vergeben.

!!!!!!!!!!!     Der Zwergelskikurs findet dieses Jahr in anderer Form statt, als "Kinder- und Jugendskikurs im Familienverbund" und hat ein separates Anmeldeformular        !!!!!!!!!!

 

und hier gibt es das Winterprogramm als PDF-Datei und hier die Mitteilungen Herbst 2020 als PDF-Datei

Nun ist auch der letzte Kurs der nicht stattgefundenen Wintersaison endgültig abgesagt:

    -    Skihochtourenkurs Nr. 2021 - SH11  v. 26. - 28.03.2021

Jetzt hoffen wir alle dass inder Sommersaison alles besser wird und wir uns wieder in den Bergen gemeinsam betätigen können.

 

 

Auch die zwei Kurse

Freeride Trainingsausfahrt 2021-SK09 27.02.2021
Ladiesausfahrt    2021-SK10 06.03.2021

sind wegen der Corona-Einschränckungen abgesagt

 

Liebe Kursteilnehmer,

der Vorstand und unser Skilehrteam haben in den letzten Tagen intensiv versucht die Situation für die anstehenden Winterkurse zu beurteilen

und sind zu dem Schluss gekommen, alle Winterausbildungskurse und auch die Indoor-Kletterkurse bis Ende Februar abzusagen.

Die Absage betrifft folgende Kurse:

Schneeschuhtourenkurs                                 2021-SO01   09.01.2021
Skikurs für Wiedereinsteiger und Skitoureneinsteiger 2021-SK03   09.01.2021
Skitourenkurs                                         2021-ST02   15.01.2021
Kinder- und Jungendskikurs im Familienverbund 1/2     2021-SK04   16.01.2021
Kinder- und Jungendskikurs im Familienverbund 2/2    2021-SK05   30.01.2021
Freeride Trainingsausfahrt -- 3 Termine              2021-SK06   30.01.2021
Skikurs für Wiedereinsteiger und Skitoureneinsteiger  2021-SK07   31.01.2021
Indoor Kletterkurs – Einstieg in das Sportklettern    2021-IK02   31.01.2021
Freeride Trainingsausfahrt -- 3 Termine               2021-SK08   06.02.2021
Indoor – Sicherungstraining Update                    2021-IK01   06.02.2021

Es tut uns außerordentlich leid die Kurse Absagen zu müssen, aber die Verantwortung als Verein für Euch Mitglieder, für die Kurs- und Tourenleiter

und letztendlich auch für die Allgemeinheit zwingt uns zu diesem Schritt.

Wir wünschen Euch allen ein gesundes, besseres, schöneres Jahr 2021 und vor allem bald wieder viele gemeinsame Bergerlebnisse.

Liebe Bergbegeisterte,

Die Rahmenbedingungen um dieses Winterprogramm zu erstellen waren denkbar schwierig. Deshalb gilt für alle unsere Veranstaltungen:

Alle Unternehmungen werden unter Einhaltung der jeweils gültigen Corona-Verordnungen im Ausgangs- und Zielgebiet durchgeführt. Dabei kann es auch zu kurzfristige Änderungen oder Absagen kommen.

Skitouren und Schneeschuhtouren

Auch die Vorbereitung der allgemeinen Ski- und Schneeschuhtouren standen im Zeichen der Corona Pandemie. Planbarkeit und Umsetzung der Pandemieregeln hatten Anteil am nun vorliegenden Programm. Um kurzfristig auf geänderte Pandemieverordnungen reagieren zu können, wurden vornehmlich Tagestouren ins Programm aufgenommen. Während der Tour werden die Pandemieregeln aus dem Tourengebiet zur Anwendung kommen. Es ist Aufgabe jedes Einzelnen sich damit vertraut zu machen. Vor Beginn der Tour wird neben den bekannten Notfallkontaktdaten von jedem die schriftliche Zusicherungserklärung Covid-19 eingefordert. Siehe hierzu auch unsere Teilnahmebedingungen Der Skitourenkurs und der Skihochtourenkurs werden mit einem eigenen Hygienekonzept in Verbindung mit dem Herbergsbetrieb geplant. Auch hier gelten grundsätzlich die obigen Vorgaben. Auch muss die Personenanzahl im DAV-Haus limitiert werden, was bedeutet dass wir dieses Jahr keine Theorieabende anbieten können. Mögliche Tourenvorbesprechungen sind vom Tourenleiter zu erfahren. Der Sektionstreff am Donnerstagabend wird diesen Winter in bisherigen  Form nicht stattfinden.
Bitte informiert euch beim Tourenleiter bzw. auf www.dav-fn.de.

Skitouren unter der Woche

Während der Wintersaison werden unter der Woche Skitouren angeboten, deren Zeitpunkt und Ziel sich nach dem Wetter und der Schneelage richtet. Sie werden per E-Mail bekanntgegeben oder beim Sektionshock vereinbart. Auskunft erteilt der jeweilige Organisator der Tour. Treffpunkt ist in der Regel die Argenbrücke bei Langenargen-Oberdorf. Die Touren sind keine Führungstouren sondern Gemeinschaftstouren. Je nach Wetter-, Schnee- und Lawinenlage können Änderungen oder Absagen erforderlich sein. Diese werden dann noch am Abend vor der Tour bis 20.00 Uhr per Mail bekanntgegeben. Also immer noch am Abend vor der Tour in die Mails schauen. Aus organisatorischen Gründen kann eine Anmeldung beim Organisator der Tour notwendig sein. Dies wird dann entsprechend bei der Ausschreibung angegeben.

Theorieabende und Pieps-Up

Der Pieps-Up kann wegen der üblichen Personenzahl dieses Jahr nicht stattfinden. Alternativ haben wir einige kleine Touren mit Übungseinheiten im Programm der Ski- und Schneeschuhtouren. Diese sind entsprechend gekennzeichnet. Auch muss die Zahl der gleichzeitig anwesenden Personen im DAV-Haus limitiert werden, was bedeutet dass wir dieses Jahr keine Theorieabende anbieten können.

 

Wir hoffen dass es uns allen ermöglicht wird diese Wintersaison mit schönen Erlebnissen zu füllen.

Bleibt gesund

Der Vorstand

Unterkategorien

Das Kursprogramm des DAV Friedrichshafen für Mitglieder

Eintagestouren im Programm

Touren über mehrere Tage