Kletter- und Boulderzentrum wieder geöffnet

KRAXXLER_11906s.hoerz.jpg

Wir freuen uns über die vielen Routen- und Boulderschrauber, die die letzten Tage wieder sehr fleißig waren. Fast überall sind mittlerweile wieder blitzsaubere Griffe eingeschraubt, sodass der Kletterbetrieb wieder wie üblich durchstarten kann!

KRAXXLER_202s.hoerz.jpg

Neu ist dieses Jahr, das im linken Wandbereich der Bouldergrotte von Sören und seinen Schergen ein paar richtig gute, definierte Boulder von relativ leicht bis relativ schwer eingeschraubt wurden. Das soll vor allem ein Angebot an alle die sein, die sich mit dem Definieren eigener Boulder etwas schwerer tun. Wir laden euch herzlich ein, das Bouldern zu probieren. Und merkt euch schon mal den 10. März 2018 vor, denn da wird es wieder ein Boulderspäßle bei uns geben!

KRAXXLER_101h.birth.jpg

Der Rest der Boulderwände wird nun nach und nach wieder mit Griffen gefüllt, an denen jeder eingeladen ist, sich selber kreative Boulderbewegungen auszudenken. Sprecht gerne auch die anderen Boulderer an, die beißen nicht und geben im Allgemeinen ihre Erfahrungen und Ideen gerne weiter.

An dieser Stelle noch einma vielen herzlichen Dank an alle Schrauber und Aktiven! Mit eurer Hilfe glänzt und leuchtet unser betagter Kletterhallenschatz nun wieder maximal durch die Vogelsangstraße.

KRAXXLER_303s.hoerz.jpg

Besonders herauszuheben ist, dass einige unserer fleißigen Helfer nicht nur ihren Urlaub für unseren Verein investieren, sondern auch ihre familiären Verpflichtungen in einen guten Einklang mit ihrem Engagement bringen. Cool, wenn der Nachwuchs da auch mitmacht!