Vereinsmeisterschafen 2017

KRAXXLER_Griffewaschen-93626h.birth.jpg

Am Samstag den 21. Oktober fanden in unserem Kletter- und Boulderzentrum die 19. Vereinsmeisterschaften statt. 33 Vereinsmitglieder haben sich an den zahlreichen neuen Routen von unseren beiden Routenbauern Thomas und Klaus versucht. Für die Qualifikation mussten jeweils fünf Routen ausprobiert und Punkte gesammelt werden.

KRAXXLER_Griffewaschen-22970h.birth.jpg

Die jeweils Besten der Altersklasse Jugend weiblich, Damen und Herren kletterten schließlich im Finale die gleiche Route gegeneinander. Dabei galt es möglichts weit die immer schwieriger werdende Route hinauf zu kommen. Die meisten Versuche endeten in spektakulären Stürzen über den Köpfen der Zuschauer.

KRAXXLER_Griffewaschen-12945h.birth.jpg

In der Altersklasse Jugend weiblich kletterte Alina Huber athletisch zum Sieg. Zweite wurde Julia Peratoni und dritte Lena Schmauder. Alle drei Erstplazierten schafften die Finalroute bis zum Topgriff. Aufgrund der dann gleichen Punktzahl entschied letztlich die Durchstiegszeit, bzw. zwischen zweitem und Drittem Platz das Vorrundenergebnis aus der Qualifikation.

Leider gab es dieses Jahr nur zwei Anmeldungen für die männliche Jugend, weshalb die Jungs in der Altersklasse Herren männlich mitklerttern mussten.

Vorharessiegerin der Damen, Lisa Eisele, kämpfte gut und ging mit voller Punktzahl ins Finale. Letztlich reichte es allerdings nur für einen vierten Platz.  Vielleicht lag dies daran, dass sie gerade erst von ihrer Weltreise zurück ist.

KRAXXLER_Griffewaschen-43048h.birth.jpg

Sabine Schäfer, die erfahrenste der Damen machte es besonders spannend und lies mehrfach ihre Füße von den Griffen abrutschen. Ihr Durchhaltewille und das fantastische Publikum, dass sie jedes mal lautstark motivierte, führten schließlich zu einem guten dritten Platz. Zweiter wurde Vera Meschenmoser.

KRAXXLER_Griffewaschen-63224h.birth.jpg

Die Krone der Vereinsmeisterin setzte sich Eva Schäfer auf, die kurz vor dem letzten Haken Richtung Publikum abstürzte. Das ist jedoch egal, wenn keine der anderen Starterinnen bis zu diesem Griff kommt.

KRAXXLER_Griffewaschen-113681h.birth.jpg

Zum Schluss des Finalabends durften sich die Männer miteinander vergleichen. Der Vorjahressieger, Lorenz Kratzert, lies dem starken Feld keine Chance. Routiniert und sicher kletterte er die sich durch das komplette Dach schlängelnde, grüne Route weiter als alle anderen Starter. Zweiter wurde Heinrich Lange und dritter Lorenz Vater, Gerald.

KRAXXLER_Griffewaschen-32980h.birth.jpg

Im Anschluss an die Vereinsmeisterschaften sorgte die Kraxxlergruppe mit den traditionellen, selbstgemachten Hot-Dogs für einen gemütlichen Ausklang. Danke an alle Helfer und Aktiven für den gelungenen Tag!

KRAXXLER_Griffewaschen-123734h.birth.jpg

Die Siegerinnen der weiblichen Jugend

KRAXXLER_Griffewaschen-133742h.birth.jpg

Glückliche Teilnehmerinnen bei den Damen

KRAXXLER_Griffewaschen-143755h.birth.jpg

Das starke Starterfeld der Herren

Weitere Infos und Fotos gibts unter der Rubrik Kletterzentrum, einfach hier oder hier klicken.

Alle Ergebnisse (PDF) gibt es unter folgendem Link: Ergebnisse VM 2017