Die Seniorengruppe des Alpenvereins Friedrichshafen plant am Dienstag, 24. September, eine Wanderung auf dem archäologischen Rundwanderweg Heuneburg.

Nach der Anfahrt mit Pkw nach Hundersingen ist zunächst ein Besuch im Keltenmuseum „Heuneburg“ vorgesehen. Danach führt die Wanderung zur ehemaligen Baumburg. Auf dem Höhenrücken zwischen Donau und Soppenbachtal liegen zwei frühkeltische Siedlungen. Weiter geht es zum Fürstengrabhügel „Hohmichele“. Von hier wandert man zurück zum Ausgangspunkt. Die Einkehr ist anschließend in Heiligkreuztal vorgesehen.

Der Aufstieg beträgt 100 Meter, die Gehzeit drei Stunden. Abfahrt ist um 8 Uhr vom Parkplatz bei der Jugendherberge in Friedrichshafen. Gäste sind zu dieser Wanderung herzlich willkommen. Die Tourenleitung hat Gerda Blumenschein, Telefon 07541 / 433 13.