Sektionsabschlusswochenende auf der Friedrichshafener Hütte im Verwall

Auch in diesem Jahr wurde von einigen aktiven Berg- und Hüttenfreunden ein Wochenende zum Sektionsabschluss auf der Friedrichshafener Hütte im Verwall geplant. Die Freude auf ein gemütliches Hüttenwochenende war besonders bei den Organisatoren groß, da sich doch anders als im vergangenen Jahr nicht nur einige wenige Teilnehmer anmeldeten. Fast die Hälfte der Übernachtungsplätze wurde reserviert. Doch meistens kommt es anders als man denkt. Zu ein paar Krankheitsausfällen kamen auch noch Absagen wegen möglicherweise nicht idealem Bergwetter. Aber Bilder sprechen mehr als viele Worte.

 Die auf etwas mehr als 2 Händevoll zusammengeschrumpfte Gruppe von Berg- und Hüttenfreunden hatte ein schönes Wochenende auf der Friedrichshafener Hütte. Auch zwei Abordnungen aus der Schweiz und dem Schwarzwald haben es sich nicht nehmen lassen, bei unserem Sektionswochenende dabei zu sein.

 Neben Schnee, Sonnenschein, blauem Himmel und verspielten Murmeltieren gab es nach einem vorzüglichen Abendessen noch reichlich Musik und Gesang. Denen, die nicht dabei waren sei gesagt: „Ihr habt was verpasst“.