Bergtour am 4. September in den Flumserbergen

Sieben Gipfel an einem Tag!  Bei der Bergtour in den Flumserbergen handelt es sich um eine wunderbare und nicht schwierige Gratwanderung über 7 Gipfel, in der Reihenfolge Ziger, Leist, Rainissalts, Gulmen, Cuncels, Chli Güslen, Gross Güslen. Den höchsten Punkt erreichen wir am Gulmen mit 2317m. Gutes Wetter vorausgesetzt, belohnt uns eine herrliche Weitsicht über 150 Gipfel der St.Galler, Bündener und Innerschweizer Alpen. Ausgangspunkt der Tour ist die Talstation der Maschgenkammbahn in Tannenboden.

Gehzeit: ca. 6 ½ Stunden

Höhendifferenz: ca. 800m Aufstieg

Anforderungen: etwas Kondition

Ausrüstung: Übliche Wanderausrüstung, Regen- und Sonnenschutz, Rucksackvesper

Abfahrt: Bei Anmeldung beim Tourenbegleiter anfragen

Kosten: ca. 18 Euro für Bergbahn + 19 Euro für Mitfahrer + 3 Euro Vignettenumlage

Auskunft und Tourenbegleiter: Wolfgang Nosse, Telefon: 07545 2196