Die Räder nehmen wir mit dem Auto nach Donaueschingen. Von hier starten wir die Rundtour über Bad Dürrheim, Villingen, weiter durchs Brigachtal wieder zurück nach Donaueschingen, ca. 55 km.

Erforderlich ist nur ein verkehrstüchtiges Fahrrad, Helm und auch etwas Kondition.

Wann: Sonntag, 20. August 2017, je nach Wettervorhersage eventuell die Tage danach.

Anmeldung erforderlich bis Samstag, 19. August, 10 Uhr

Tourenbegleitung: Albert Endres Telefon 07545/6382

Die Rundwanderung folgt dem Gargellener Schmugglerpfad, der am Schafberghüsli in 2130m Höhe beginnt. Dieser Weg wurde 2015 mit dem österreichischen Wandergütesiegel ausgezeichnet. Vom Antönierjoch machen wir noch einen Abstecher auf den aussichtsreichen Riedkopf, 2552m.  Mit herrlichem Blick ins Rätikon schlängelt sich vom Joch ein schmaler Steig am Grat entlang gipfelwärts. Auf diesem Wegstück und auch stellenweise vom Antönierjoch zum Gafierjoch ist Trittsicherheit erforderlich.

Gehzeit: ca. 5 Stunden

Höhendifferenz: ca. 750 m An- und Abstieg

Ausrüstung: Übliche Wanderausrüstung, Sonnen- und Regenschutz, Rucksackvesper

Anforderungen: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Abfahrt: 7:30 Uhr am Rathausplatz Immenstaad

Kosten: 15 € für Berg- u. Talfahrt + 20 € für Mitfahrer + 2 € für Gäste (Nicht DAV-Mitglieder)

Wetterbedingt könnte eine Verlegung auf Sonntag, den 27. August möglich sein.

Zur Planung der Fahrgemeinschaften bitte bis Freitagabend, 25. August bis 18:00 Uhr beim Tourenbegleiter anmelden.

Wolfgang Nosse, Tel 07545 2196