Berichte der Mountainbike Gruppe
   IMG 5738
Die DAV Mountainbike-Gruppe präsentierte sich am Samstag mit einem Infostand bei der Veranstaltung von Expedition Erde zu dem Vortag „FLOW“ von Harald Philipp.
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

   Bild 5
An einem der schöneren Wochenenden dieses Jahr war es soweit, als sich 5 Biker auf ins Vinschgau machten um auf einer Wochenendtour den bekannten Goldseetrail zwischen Stilfser Joch und Furkelhütte zu entdecken. Nachdem der Trail für Biker nur vor 9 Uhr und nach 16 Uhr befahren werden darf, tagsüber ist es zu voll, dass es auch gar keinen Spaß macht, bedurfte es etwas genauerer Zeitplanung. Weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

   Bild 2
Die Schweiz ist ein schönes Land. Seit der Abkopplung der Währung vom Wert des Euro zwar etwas teurer aber immer noch sehr schön. Kaum ein Land ist so von den Bergen geprägt. Selbst die weltberühmte Schokolade wird auf der Verpackung mit Bergen verziert, wenn sie nicht gleich in Bergform gegossen wird. Und man kann dort definitiv gut Mountainbiken. Weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

   03 Pause whrend der Abfahrt
Als wir eine geplante Tour umplanen mussten, stellen wir uns die Frage wohin?
Das Wetter war für die zu planende Zeitspanne zu instabil und so beschränken wir uns auf eine Fahrzeit von ca. 2 Stunden allerdings mit Übernachtungsmöglichkeit. Es lagen zwei verschiedene Regionen zur Auswahl, der Hohe Ifen in den Allgäuer Alpen oder die Nordost Schweiz. Weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 

   Freschen 3

Frage: was liegt in Sichtweite und wurde vielleicht noch nicht mit dem Bike befahren? Nun ja, die Nordwand des Säntis ist es nicht, das wäre vielleicht was für Danny McAskill. Nein, es ist der Freschen, ein schöner Aussichtsberg, den man auch vom See gut sehen kann und dessen charakteristische, steile Grate mit ihrem kleinbröseligen und rutschigen Kalkplättchen so manchen Wanderer schon geschreckt haben. Weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Lago di Idro

Während meiner Recherche bin ich in einen Tourenbuch auf die Gegend am Monte Stino, dem Idrosee, gestoßen. Eine noch recht unbekannte Mountainbike-Region und abseits des Trubels vom Gardasee. Während der Unterkunftsplanung stellten wir fest, dass bereits viele Ferienwohnungen ausgebucht waren, und somit wurden rasch zwei Ferienwohnungen in Crone gebucht. Angekommen, stellten wir fest, dass hier bereits im September totale Nebensaison herrscht und somit auch das Finden von Restaurants und Verpflegung nicht einfach war. Zum Glück...Weiterlesen

 

 

 

  

 

 

 

 

   Bild 4
Am 21.Juni 2014, zugegebenermaßen ist das bereits einige Tage her, waren wir zu viert unter Olivers Regie bei traumhaftem Wetter mit den Bikes
auf einer sehr feinen Tour von Oberstaufen Richtung Immenstadt.

Zuerst ging es für den ersten Teil dieser Tour vom Ausgangspunkt am Bahnhof in Oberstaufen gefühlt senkrecht auf den Staufer Berg zum Einstieg in den ersten Trail. Natürlich...Weiterlesen