Skitour auf den Basodino

Unter der Leitung von Jörg K. ging es am 20.3.11 mit 8 Personen auf den im Tessin gelegenen Basodino. Eigentlich war das Rorspitzli· mit einer Selbstversorgerhütte geplant. Wegen großer Neuschneemengen und der damit verbundenen Lawinengefahr mußte vor Ort jedoch kurzfristig umdisponiert werden. Kein Problem -ab durch den Gotthard Tunnel und· ohne den Inhalt der Rucksäcke zu dezimieren ging es etwas spät am Tag· zum Rifugio Maria Luisa . Hier wurden wir gut und reichlich mit Pasta und italienischem und deutschem Wein versorgt.· Wir hätten es doch wissen müssen! Am nächsten Tag warteten 1800 Hm Spurarbeit auf die konditionsstarken Männer ! Dennoch erreichten wir· den Gipfel und was für ein Panorama! Eine Fernsicht der Extraklasse ! Dann Abfahrt im Powder -und Wiederanstieg zur Btta al Acqua mit Abfahrt nach All'Acqua. Wieder ein Genuß!

4

1