Regio-Cup Bouldern in Überlingen

Edwin MeschnigAOK-Teamcup am 08.07.2011

Am Freitag 08.10.2011 war ein sehr hochkarätig besetztes Starterfeld dabei, da doch einige Starter vor dem Deutschen Bouldercup am Samstag angereist waren, um sich schon mal "einzuklettern". Desahlb ist es eine reife Leistung, dass das reine Mädels-Team Marithé und Antonia sich den dritten Platz erklettern konnten. Auch das Mixed-Team bestehend aus unserer "ehemaligen" Eva und Neuzugang Ole schlugen sich wacker, schrammten knapp am Finale vorbei und kamen auf den sechsten Platz!

 

Regio-Cup am 10.07.2011

Ole KönigDa der Wettkampf erst am Nachmittag losging, konnten wir ganz im Sinne des DAV mit dem Zug anreisen. Wir waren sogar so rechtzeitig da, dass sich die ersten schon vor dem Start im See abkühlen konnten.

Nach einer kurzen Einweisung konnten wir um kurz nach eins mit Bouldern loslegen. Für alle galt es die gleichen 15 Boulder in beliebiger Reihenfolge in maximal vier Versuchen zu knacken. Somit konnta man sich auch über die Altersklassen hinweg gegenseitig zuschauen, Tipps abholen und anfeuern sowieso. Nach ca. einer Stunde war es auf den Matten richtig heiß geworden, dass die ersten Wettkämpfer sich schon wieder im See abkühlen mussten. Und so war es nicht allzu schlimm, dass es dann etwas bewölkt wurde.

Allerdings sorgte es etwas für Stress für den ein oder anderen, als dann um ca. 15:30 Uhr die Kletterzeit bis 16:00 Uhr begrenzt wurde, da ein aufziehendes Gewitter auf dem Regenradar nichts gutes verhieß. Trotzdem sollte die Zeit für jeden gereicht haben. Während der Auswertung fielen dann auch noch ein paar Tropfen, allerdings schien zur Siegerehrung dann schon wieder die Sonne.

Antonia MaierInsgesamt waren es sehr abwechslungsreiche Boulder und auch das Niveau hat super gepasst. Einzig ein Boulder widersetzte sich allen Begehungsversuchen und wurde lediglich von den ersten zwei bei den Herren, jeweils nach dem letzten noch gültigen Versuch, noch durchgestiegen.

Ein wenig verwirrend, war jedoch noch die Ergebnisse, da die Versuche, Zonen und Top-Begehungen von den Siedsrichtern wohl nicht eindeutig festgehalten worden waren. Noch dazu wurden die Ergebnisse leider nicht vor der Siegerehrung ausgehängt, so dass sich unsere Jungs erst nach der Siegerehrung über ihre Platzierungen  untereinander einigen konnten.

Insgesamt können sich die Ergebnisse der JLK sehen lassen:

 

Ergebnisse

Name Wertung Platzierung
Antonia Maier Regio-Cup w. Jugend 1.
Marithé Ritter Regio-Cup w. Jugend 3.
Sebastian Störr Stadmeisterschaften m. Jugend 1.
Lorenz Kratzert Regio-Cup m. Jugend 2.
Ole König
Regio-Cup m. Jugend
3.
Edwin Meschnig
Regio-Cup m. Jugend
4.
Thomas Müller Regio-Cup Herren 1.
Ronny Schwarze Regio-Cup Herren 7.
Andreas Leon Regio-Cup Herren 8.
Clemens Krämer
Regio-Cup Herren 11.

 

Siegerehrung Stadtmeisterschaften m. Jugend Siegerehrung Regio-Cup w. Jugend Siegerehrung REgio-Cup m. Jugend Siegerehrung Regio-Cup Herren

 

Ich hab' leider keine kompletten Ergebnislisten gefunden, falls jemand die zufällig findet kann er mir (Thommy) ja Bescheid geben, dann verlink ich die noch.