Am vergangenen Samstag fanden sich fünf JLK'ler an der Kletterhalle ein, um trotz Regen an den Fels zu starten. Die Überhänge in Bürs solten trocken bleiben, dass das Wetter aber noch so gut wurde hatten wir dann doch nicht erwartet.

alt

Ausfahrt in ein Schweizer Bouldermekka (25. - 27.07.2013)

Kurzentschlossen starteten wir am Beginn der Sommerferien für drei Tage ins Averstal, um uns den Magic Wood genauer anzuschauen. Magic Wood ist der Name eines Bouldergebiets von Weltklasseformat, selbst die Besten Boulderer aus aller Welt finden hier genug zu tun. Da sollte doch auch für uns was dabei sein ;-).

Edwin MeschnigAm vergangenen Wochenende machten sich die ersten schon am Freitag auf nach Überlingen, um am AOK-Teamcup teilzunehmen und noch mehr waren am Sonntag beim Regio-Cup dabei. Auch von der Juma waren Boulderer am Start, so dass Friedrichshafen stark vertreten war.

Termin:  Sonntag, den 09. Oktober 2011

Ort:          Die Ostwand in Balingen (Am Bangraben 30, 72336 Balingen-Ostdorf)

Routensetzer:          Katrin Lehmann, Daniel Hummel

Wettkampfwand:       T-Wall-Holzwand mit knapp 16m Höhe, bis 9 m überhängend

Startklassen:             männl. Jugend B (96-99), männl. Jugend A (94/95), Junioren (92/93)
weibl. Jugend B (96-99) und A-Juniorinnen (92-95)

Modus:   Schwierigkeit: Zwei Qualifikationsrouten im Flash, Finale Onsight. Die besten Sechs (Zehn bei mehr als 20 Startern) jeder Altersklasse qualifizieren sich für das Finale. Es gelten die offiziellen Wettkampfbestimmungen des DAV/ICC sowie die „Ergänzungen zum Reglement“ des BKV.) Siehe unter www.alpenverein-bw.de/leistungssport.html Hinweis: Es wird auf Farbrouten geklettert

Zeitplan

Registrierung:                                    9.00- 9.30 Uhr für alle
Qualifikation:                                      10.00 Uhr - 14.30 Uhr
Finale weibl. / männl. Jugend B:        15.00 Uhr
Finale A-Juniorinnen / m. Jugend A:     16.30 Uhr
Finale Junioren:                                 17.00 Uhr
Siegerehrung:                                    18.00 Uhr

Abfahrt: 7.15 Uhr an der Kletterhalle Friedrichshafen

Fahrer: wird bei Bedarf noch gesucht!

Betreuung: Thomas

Mitbringen: Kletterschuhe, -gurt und gefüllter Chalkbag

Rückkehr:  ca. 20.30 Uhr

Wichtig: Die Einverständniserklärung muss von BEIDEN Elternteilen unterschrieben werden!!!

Dank der Sommerzeit starteten wir eine Stunde früher als früh nach Heilbronn. Wir kamen rechtzeitig an und konnten uns nach der Registration gemütlich warm machen, bevor es um 10:00 Uhr mit Bouldern losging. Für die 4 Qualifikationsboulder jeder Altersklasse standen drei Stunden Zeit und pro Boulder max. fünf Versuche zur Verfügung.