bouldern

  • OHB18.jpg

    Die letzten Vorbereitungen für das Boulderspässle "Operation Hinkelboulder" am 10. März laufen. Wie in den letzten Jahren auch, erwartet die Teilnehmer ein Feuerwerk aus tollen Boulderproblemen und natürlich jede Menge Spaß und gute Laune. Wie jedes Jahr sind die ca. 40 Aufgaben so gestaltet, dass wirklich jeder mit zahlreichen Erfolgserlebnissen belohnt wird. Boulderneulinge, Neugierige und Quereinsteiger sind also ausdrücklich erwünscht!

  • BS-1h.birth.jpg

    Das Boulderspäßle Vol. 6, Operation Hinkelboulder ist vorbei. 20 Mädles und 35 Kärle haben in einem fairen und zum Ende hin sehr überraschenden Wettkampf, den Titel Bouldergirl und Boulderboy 2018 unter sich ausgemacht. Ergebnisse, Bilder und die Story dazu, gibt es in dem nun folgenden Artikel.

  • Kraxxler_Aktion_02.jpg
    Wer heute unser Kletter- und Boulderzentrum oder unser DAV-Haus in Friedrichshafen besucht, stolpert über ausgeschnittene und mit „Markenrechtsstreifen“ gefüllte Plakate. Und tatsächlich haben sich zwei fleißige Kraxxler gestern Abend an den Plakaten für unser kommendes Boulderspässle zu schaffen gemacht. Aber warum? Hier gibt’s die Hintergründe:
  • WEB_02_16zu9.jpg
    Am 10. März 2018 geht das Boulderspäßle des DAV-Friedrichshafen in die sechste Runde. Sören und sein Team haben sich dieses Jahr ein ganz besonderes Thema für die größte Boulderparty des Jahres ausgedacht: Das diesjährige Spässle ist eine Hommage an die Patronen unserer Kinderkletterwand.
  • BS007_LastCall03_HP-Titel.jpg

    Trotz der hohen Sicherheitsstandards sind wichtige Missionsdetails des Boulderspäßle 007 an die Öffentlichkeit gelangt! Bei „Stürz an einem anderen Tag“ wird es, gut informierten Quellen zufolge, wieder eine Wild-Card geben. Damit wird es vermutlich auch Agenten, deren Fähigkeiten bei den Boulderdisziplinen noch in der Entwicklung begriffen sind, möglich, mit Hilfe ihrer sonstigen Spezialfähigkeiten in den finalen Showdown zu gelangen. Wie unsere Quellen weiter wissen, werden sich dort die besten weiblichen und männlichen Agenten und Schurken darum bemühen dürfen die Welt vor einem unheimlich schlimmen Ding zu retten!

  • BS007_SaveTheDate_HP-Titel_2012.jpg

    BS 007, stürz an einem anderen Tag! Bei dem Thema liegt doch gleich der Gedanke an zwielichtige Schurken und mutige Agenten in der Luft.

    Sören und seine Crew schrauben gerade fleißig an den Details für das nächste Boulderspäßle. Streng vertraulich, versteht sich. Es gibt jedoch Gerüchte, dass es eine amtliche Überprüfung der Schurken- und Agenteneignung geben soll. Also ran an die Verkleidungskisten und ab vor den Spiegel. Übung macht den Meisterdieb!

    Entgegen der Ankündigung im Winterprogramm, wird der Event übrigens bereits eine Woche früher, also am 23.03.2019 stattfinden! Termin vormerken und gerne weitersagen!

  • BS007_anmelden_HP-Titel_2019.jpg

    Der Countdown läuft. In nicht mal mehr zwei Wochen -genau am 23.03.2019- startet das siebte Boulderspäßle in unserem Kletter- und Boulderzentrum in der Vogelsangstraße. Zum Glück haben die gemeinen Einbrecher, bei ihrem Einbruch in der vergangenen Woche, die wertvollen Missionszettel vom Boulderspäßle 007 übersehen. Alle Anmeldeflyer sind noch da und warten nur darauf, dass ihr sie ausfüllt und in die Anmeldebox auf dem Aufsichtstresen befördert!  Natürlich dürft ihr euch gerne auch per E-Mail anmelden. Schreibt in diesem Fall eine kurze Nachricht mit eurem Namen und Schurken- oder Agenten-Spässlenamen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!