DAV Friedrichshafen http://dav-fn.de/ Wed, 03 Jun 2020 21:33:04 GMT FeedCreator 1.8.0-dev (info@mypapit.net) Wiedereröffnung Geschäftsstelle und Kletterhalle http://dav-fn.de/kletterzentrum/aktuelles/1476-wiedereroeffnung-ab-15-juni Ab dem 15. Juni ist die Geschäftsstelle unter Einhaltung betimmter Regeln wieder für den Besucherverkehr geöffnet. 

- Das Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung ist beim Betreten des DAV-Hauses pflicht.

- Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln

- Einhaltung der allgemeinen Kontaktbeschränkungen

Bitte beachten Sie die zusätzlich ausgehängten Informationen.

 

Unsere Kletterhalle wird voraussichtlich zum 15. Juni nach 3-monatiger Pause wieder öffnen.

Wie im täglichen Leben gibt es auch für uns eine Reihe von Vorschriften und Regeln, an die wir uns halten müssen.

Hier in kürze die wichtigsten Punkte:

- Beschränkung der Besucherzahlen (Seilklettern 18, Bouldern 3)

- Beim Seilklettern bitte die Seilschaften gemeinsam zum Einlass kommen. So wir sichergestellt, dass auch zusammen geklettert werden kann.

- Einzelpersonen erhalten nur zum Bouldern Zutritt.

- Erfassung der Besucherdaten (Wir werden euren DAV-Ausweis scannen. Also immer mitbringen)

- Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln

- Einhaltung Abstandsregelung

- Die Umkleiden müssen geschlossen bleiben. Bitte bereits in Kletterkleidung kommen. Es ist auch nicht gestattet, sich im Eingansbereich umzuziehen.

Hier könnt ihr euch im Detail informieren. 

]]>
a.thuber19@gmail.com (Thomas Huber) Sun, 31 May 2020 17:54:38 GMT http://dav-fn.de/kletterzentrum/aktuelles/1476-wiedereroeffnung-ab-15-juni
Corona - Präventionsmaßnahmen Stand: 29. Mai http://dav-fn.de/service/aktuelles/1469-corona-praeventionsmassnahmen-stand-15-maerz Liebe Mitglieder,

auch unsere Sektion kommt an dem tagesbestimmenden Thema Corona nicht vorbei. Der Vorstand ist sich der gesellschaftlichen Verantwortung unserer Sektion bewusst und möchte mit den aufgeführten Maßnahmen dazu beitragen, die Gesundheit seiner Mitglieder und der Gesellschaft zu schützen und die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen.

  • Das Vereinsheim bleibt bis auf weiteres geschlossen. Der Tourenhock und die Gruppentreffen werden ausgesetzt.

  • Die Bücherei bleibt geschlossen. Evtl. Rückgaben können über den Briefkasten erfolgen.

  • Es findet kein Materialverleih statt. Rückgaben bitte über die Geschäftsstelle anmelden.

  • Die Geschäftsstelle ist ab dem 15. Juni für den Besucherverkehr wieder geöffnet.

  • Sämtliche Tages- und Mehrtagestouren sind vorläufig abgesagt

  • Die Lankhütte bleibt bis auf weiteres geschlossen.

  • Der Kletterbetrieb in unserer Halle wird voraussichtlich ab dem 15. Juni mit Einschränkungen wieder aufgenommen. Mehr dazu hier >>

  • Unsere Mitgliederversammlung am 2. April wurde abgesagt. Der Nachholtermin ist derzeit auf den 13. Oktober geplant.

Aktuelle Informationen hierzu stellt auch der Hauptverband unter alpenverein.de bereit.

Wir bitten unsere Mitglieder um Verständnis für diese Maßnahmen und werden die Situation weiter beobachten. Über Neuerungen werden wir zeitnah auf unserer Homepage informieren.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.

Der Vorstand

 

Unter dem Motto " Ein Verein, der bewegt und verbindet, auch in bewegungslosen Zeiten" bietet der VFB Friedrichshafen e.V. Hilfe bei Einkäufen und Besorgungen für Mitbürger, die sich in Quarantäne befinden oder zur Risikogruppe zählen an. Hierzu werden noch freiwillige Helfer gesucht. Wer gerne helfen möchte oder selbst Hilfe benötigt, findet hier weitere Informationen. VfB-Aktion ***FREIWILLIGE GESUCHT***

Weitere Hilfsangebote finden Sie auf der Homepage der Stadt Friedrichshafen unter: Hilfe anbieten, Hilfe finden!

]]>
a.thuber19@gmail.com (Thomas Huber) Tue, 02 Jun 2020 06:56:06 GMT http://dav-fn.de/service/aktuelles/1469-corona-praeventionsmassnahmen-stand-15-maerz
Hallo Liebe Bergbegeisterte, http://dav-fn.de/programm/online-reservierungs-anfrage-fuer-kurse-sommer-2020 Wir freuen uns sehr, dass Sie Interesse an einem unserer Kurse haben.

Aber aufgrund der Einschränkungen und nicht kalkulierbaren Risiken durch die Corona Epidemie,  hat der Vorstand beschlossen, diesen Sommer alle Sektionskurse abzusagen. Diese Entscheidung fiel uns nicht leicht und wir hatten gehofft, dass wir die Kurse mit entsprechenden Maßnahmen durchführen können. Es hat sich jedoch gezeigt, dass dies nicht möglich ist und uns ist die Gefahr, die sich durch den zwangsweisen engen körperlichen Kontakt auf den Kursen ergibt, zu groß.

Ich hoffe, dass Sie sich nächstes Jahr wieder anmelden und der Kurs stattfinden kann.

Mit freundlichen Grüssen,

Jörg Zielke
2. Vorsitzender
Ausbildungs- und Sicherheitsreferent
DAV Friedrichshafen

]]>
j.otten@dav-fn.de (Jürgen) Mon, 25 May 2020 15:08:14 GMT http://dav-fn.de/programm/online-reservierungs-anfrage-fuer-kurse-sommer-2020
Berg- und Outdoorsport in Zeiten des Coronavirus (Stand 24.05.2020) http://dav-fn.de/171-service/1474-berg-und-outdoorsport-in-zeiten-des-coronavirus-stand-24-05-2020 Liebe Sektionsmitglieder,

nachstehend fassen wir euch einige Informationen des DAV Hauptverbandes zum Berg- und Outdoorsport zusammen. Unter Berücksichtigung dieser Regelungen können wir auch in Zeiten von Corona unseren Lieblingsbeschäftigungen nachgehen.

Aktuelle Informationen findet ihr immer auf der Website des DAV Hauptverbandes (https://www.alpenverein.de/Bergsport/aktiv-sein/Bergsport-in-Coronazeiten/).

Unsere Sektion mit ihren mehr als 5000 Mitgliedern kann einen großen Einfluss auf das Infektionsgeschehen nehmen. Durch unser Verhalten können wir dazu beitragen, dass wir schon bald wieder wie gewohnt unserem Vereinsleben nachgehen können. Darauf freuen wir uns sehr!

Grundregeln (https://www.alpenverein.de/bergsport/aktiv-sein/empfehlungen-des-dav-zum-bergsport-in-zeiten-des-coronavirus_aid_34920.html)

Risikobereitschaft zurücknehmen

Bei Unternehmungen in den Bergen, Mittelgebirgen und anderen Natursportgegenden deutlich unterhalb der persönlichen Leistungsgrenze bleiben. Bedenke die Corona-bedingten Risiken und Erschwernisse bei Rettungseinsätzen sowie die zusätzliche Belastung der Krankenhäuser. Mehr denn je gilt: Nur gesund Bergsport treiben!

Bergsport nur in erlaubten Kleingruppen

Bergsport nur in der von den Behörden zugelassenen Personenanzahl und -zusammensetzung durchführen.

Baden-Württemberg: Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist bis zum 5. Juni 2020 nur alleine oder im Kreis der Angehörigen des eigenen sowie eines weiteren Haushalts gestattet. (CoronaVO vom 9. Mai 2020 in der ab 18. Mai 2020 gültigen Fassung; https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/)

Bayern: Der Aufenthalt mehrerer Personen im öffentlichen oder privaten Raum ist zulässig, wenn er höchstens den Kreis folgender Personen umfasst: Ehegattinnen und Ehegatten, Lebenspartnerinnen und Lebenspartner, Partnerinnen und Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, Verwandte in gerader Linie, Geschwister sowie Angehörige eines weiteren Hausstandes. (Verordnung zur Änderung der Vierten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 14. Mai 2020; https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2020-269/)

Begrüßungen, Besprechungen etc. im Freien nur mit Einhaltung der Mindestabstände. Stark frequentierte Gegenden und Touren meiden. Keine Grenzübertritte!

Abstand halten, mindestens 2 m

Einen Mund-Nasen-Schutz verwenden, wenn in Ausnahmefällen der Mindestabstand von 2 m unterschritten werden muss. Bestimmte Bergsportaktivitäten (z. B. Mountainbike) können auch größere Abstände erfordern. Keine lange Rast am Gipfel, wenn noch andere raufwollen.

Gewohnte Kontakt-Rituale unterlassen

z. B. Händeschütteln, Umarmungen, Gipfelbussi, Trinkflasche anderen anbieten etc.

Mund-Nasen-Schutz und Desinfektionsmittel mitnehmen

Neben der allgemeinen Notfallausrüstung gehören Mund-Nasen-Schutz und Desinfektionsmittel für die nächste Zeit in den Rucksack.

Mund-Nasen-Schutz bei erlaubten Fahrgemeinschaften

Fahrgemeinschaften nur in der von den Behörden zugelassenen Personenanzahl und Personenzusammensetzung durchführen. Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln bevorzugen - wenn gering frequentiert. Einen Mund-Nasen-Schutz verwenden, wenn in Ausnahmefällen der Mindestabstand von 2 m unterschritten werden muss.

Im Notfall wie immer

Als Ersthelfer nach den allgemein üblichen Erste-Hilfe-Richtlinien vorgehen und zusätzlich einen Mund-Nasen-Schutz verwenden.

Sportartspezifische Empfehlungen:

A) Wandern/Bergwandern/Bergsteigen/Skitourengehen/Schneeschuhwandern

Umsetzen der Grundregeln (siehe oben).

B) Sportklettern (Klettergärten) & Bouldern Outdoor (https://www.alpenverein.de/bergsport/aktiv-sein/bergsport-in-coronazeiten/tipps-zur-risikoreduktion-in-der-praxis_aid_34956.html)

Umsetzen der Grundregeln.

Gut abgesicherte Routen bevorzugen.

Klettergärten mit absturzgefährlichem Wandfuß oder erhöhter Steinschlaggefahr meiden.

Regelmäßiges Desinfizieren der Hände.

Das Seil beim Clippen nicht in den Mund nehmen.

Die eigene Ausrüstung verwenden: Expressschlingen, Sicherungsgerät, Seil. Nichtbenutztes Material im Rucksack abseits vom Wandfuß aufräumen.

Partnercheck auf Distanz: Die Partner fordern sich gegenseitig zur Überprüfung von Knoten, Karabiner, Sicherungsgerät und Gurt auf und beobachten sich dabei gegenseitig.

Beim Bouldern Highballs und Boulder mit gefährlicher Landezone meiden.

Spotten nur von Personen aus demselben Haushalt - oder mit Mund-Nasen-Schutz und anschließender Desinfektion der Hände.

C) Klettersteiggehen

Umsetzen der Grundregeln.

Verzicht, wenn bereits mehrere am Klettersteig unterwegs und Staus absehbar sind.

Rücksichtnahme und Abwarten am Einstieg - Abstand halten.

Aufstiegstempo so wählen, dass man nicht auf andere Personen aufläuft.

Überholen nur, wo die Abstandsregel eingehalten werden kann und kein Sicherungsbedarf besteht (Absätze, Bänder).

Ausstieg nach Beendigung des Klettersteigs rasch verlassen.

Klettersteige nicht in der Gegenrichtung begehen.

Klettersteig-Handschuhe verwenden.

D) Mehrseillängen-Plaisirklettern/Alpinklettern/Hochtourengehen

Umsetzen der Grundregeln.

Immer nur zwei Personen am Standplatz.

Partnercheck auf Distanz: Die Partner fordern sich gegenseitig zur Überprüfung von Knoten, Karabiner, Sicherungsgerät und Gurt auf und beobachten sich dabei gegenseitig.

Hände desinfizieren vor und nach einer Klettertour.

E) Mountainbiken

Umsetzen der Grundregeln.

Höhere Geschwindigkeiten erfordern größere Abstände beim Hintereinanderfahren: 5 m bergauf, 20 m bergab und in der Ebene.

Wenn überholen, dann rasch, risikoarm und möglichst nur, wenn der seitliche Mindestabstand von 2 m eingehalten werden kann.

Öffnungstermine der Alpenvereinshütten

(https://www.alpenverein.de/bergsport/aktiv-sein/bergsport-in-coronazeiten/oeffnungstermine-der-alpenvereinshuetten_aid_33489.html)

Vor einer geplanten Tour solltet ihr euch telefonisch oder auf der Website der Hütte nach deren Öffnung und den geltenden Regelungen erkundigen.

Bayern (https://www.alpenverein.de/bergsport/aktiv-sein/bergsport-in-coronazeiten/huetten-in-bayern-infos-fuer-besucher_aid_34949.html)

ab Montag, den 18. Mai öffnen die Außenbereiche der Hütten

ab Montag, den 25. Mai dürfen Gäste auch den Innenbereich nutzen

ab Samstag, den 30. Mai sind Übernachtungen wieder erlaubt

Österreich (https://www.alpenverein.de/bergsport/aktiv-sein/bergsport-in-coronazeiten/huettenoeffnung-in-oesterreich_aid_34952.html)

ab Freitag, den 15. Mai öffnen die Hütten wieder für den Tagesbetrieb (innen und außen)

ab Freitag, den 29. Mai sind auch Übernachtungen wieder möglich

Ein Grenzübertritt nach Österreich ist derzeit nur berechtigten Personen erlaubt. Dies gilt auch für die "grüne Grenze" in den Bergen. Der unberechtigte Grenzübertritt kann hohe Bußgeldforderungen der Behörden nach sich ziehen.

Gruppentreffen, Veranstaltungen, Kurse und Touren

Grundsätzlich sind Gruppentreffen, Veranstaltungen, Kurse und Touren aus unserem Sektionsprogramm aktuell noch nicht möglich.

]]>
j.otten@dav-fn.de (Jürgen) Mon, 25 May 2020 10:57:40 GMT http://dav-fn.de/171-service/1474-berg-und-outdoorsport-in-zeiten-des-coronavirus-stand-24-05-2020
Online-Platzanfrage zu unseren Sommerkursen ab jetzt möglich http://dav-fn.de/183-programm/1471-online-platzanfrage-zu-unseren-sommerkursen-ab-jetzt-moeglich  

Sommer20

Wie allgemein bekannt, gibt es z.Zt. viele Einschränkungen im Bereich Sozialer Kontakte, Sportausübung und auch bei Reisen.

Somit wissen auch wir nicht, wie und wann wir unser Sommerkursprogramm starten können. Wir hoffen sehr, dass sich die Lage bald bessert.

die ersten 2 Kurse wurden schon verschoben:

Fahrtechnikseminar Mountainbike Anfänger 2020-02MB1  auf den 09.05.2020

Indoor Kletterkurs – Einstieg in das Sportklettern 2020-03KK2  auf den 12.05.2020

Wenn Sie sich also für einen unserer Kurse interessieren, melden Sie sich an, um sich vormerken zu lassen. Wir werden Ihnen vorerst keine Buchungsbestätigung schicken können, aber Sie sobald wie möglich informieren, wie es mit unserem Ausbildungsprogramm weitergeht. 

Bitte scheuen Sie sich nicht, unsere Gruppen- und Tourenleiter bei etwaigen Fragen zu kontaktieren.

Auch in diesem Sommer werden die Plätze für unsere Ausbildungskurse nur noch über die Onlineanmeldung  vergeben.

Diese ist jetzt freigeschaltet.

 

Read more...

]]>
j.otten@dav-fn.de (Jürgen) Thu, 02 Apr 2020 11:42:04 GMT http://dav-fn.de/183-programm/1471-online-platzanfrage-zu-unseren-sommerkursen-ab-jetzt-moeglich
Das Sommerprogramm 2020 ist da! http://dav-fn.de/183-programm/1465-das-sommerprogramm-2020-ist-da Sommer20

Das Sommerprogramm 2020 liegt nun in auch gedruckter Form vor und wird zur Zeit an die Mitglieder verschickt bzw. verteilt.

Bitte beachten Sie dass vorerst keine Termine bis mindestens zum Ende der Osterferien stattfinden werden -- was danach passiert werden wir hier zu gegebener Zeit veröffentlichen (siehe auch den obersten Beitrag auf dieser Seite)

Auch hier auf der Programmseite unseres Internetauftritts finden sie ab heute alle unsere Programmpunkte des Sommers 2020 in bewährter Form.

Wie immer ist sicher für jeden Anspruch etwas dabei, bei den Touren, den Kursen oder auch bei den geselligen Treffen.

Bitte scheuen Sie sich nicht unsere Gruppen- und Tourenleiter bei etwaigen Fragen zu kontaktieren.

 Und hier gibt es das Sommerprogramm 2020 als PDF

In diesem Sommer gibt es zu unseren Ausbildungskursen nur noch eine Onlineanmeldung.

Diese wird erst ab 02. April 2020 freigeschaltet.

Read more...

]]>
j.otten@dav-fn.de (Jürgen) Fri, 20 Mar 2020 19:27:48 GMT http://dav-fn.de/183-programm/1465-das-sommerprogramm-2020-ist-da
Skitouren-Wochenende ins Glarner Land / Tödi (3.614m) http://dav-fn.de/service/aktuelles/1470-skitouren-wochenende-ins-glarner-land-toedi-3-614m Todi2

Allgäuer Skitouren-Wochenende? Fehlanzeige! Aber so schnell gibt die 8-köpfige Teilnehmergruppe um Jörg Kästner und Christian Ritter nicht auf. Allzu verlockend die ausgezeichneten Frühjahrsbedingungen, Wetterprognose und Lawinenwarnstufe.
Schnell war ein Ziel organisiert – und bevor auch die Schweiz vielleicht bald Virus-Risikogebiet wird und als eine der wenigen Hütten die Fridolinshütte im Glarnerland kurzfristig aufgemacht hat – startete die Gruppe am Samstagnachmittag den 1.300 Hm Hüttenaufstieg.
Auch wenn es am Ausgangspunkt noch so gar nicht nach Schnee aussah, konnten wir nach ½ h zu Fuß bereits die Ski anschnallen. Bei anhaltendem Schneefall, ruppigen Anstiegen über Altlawinen und bescheidene Sicht war dann bereits die Wegfindung ein kleines Abenteuer.
Auf der Hütte angekommen dann zu unserer Überraschung nur weitere 4 Gäste, eine engagierte Wirtin und erfrischende Desinfektiongetränke. So stellt man sich entspanntes Hüttenleben vor!

 

Read more...

]]>
j.otten@dav-fn.de (Jürgen) Tue, 17 Mar 2020 19:16:12 GMT http://dav-fn.de/service/aktuelles/1470-skitouren-wochenende-ins-glarner-land-toedi-3-614m
DAV-Senioren sagen Wanderungen ab http://dav-fn.de/gruppen/senioren/seniorenankuendig/1468-dav-senioren-sagen-wanderungen-ab Die beiden Seniorengruppen des Alpenvereins Friedrichshafen teilen mit, dass alle Wanderungen aus dem aktuellen und dem kommenden Sommerprogramm bis Ende April abgesagt werden. Über die Fortführung des Sommerprogramms wird dann zeitnah entschieden und mitgeteilt.

]]>
j.otten@dav-fn.de (Jürgen) Sat, 14 Mar 2020 18:04:48 GMT http://dav-fn.de/gruppen/senioren/seniorenankuendig/1468-dav-senioren-sagen-wanderungen-ab
Es ist z.Zt. leider keine Kursanmeldung möglich. http://dav-fn.de/183-programm/1466-es-ist-leider-keine-kursanmeldung-mehr-moeglich Alle Kurse der Wintersaison 2019/2020 sind ausgebucht oder haben schon stattgefunden.

Die Anmeldung Für die Sommerkurse 2020 wird ab 02. April 2020 freigeschaltet.

Dieser Termin wird aber der algemenein Lage angepasst.

 

]]>
j.otten@dav-fn.de (Jürgen) Fri, 20 Mar 2020 10:03:22 GMT http://dav-fn.de/183-programm/1466-es-ist-leider-keine-kursanmeldung-mehr-moeglich
Skitour Schneeglocke + Litzner Sattel http://dav-fn.de/service/aktuelles/1462-skitour-schneeglocke-litzner-sattel

 

Am Samstag den 22.02.2020 fand die Skitour auf die Schneeflocke in der Silvretta statt. Nachdem wir alle den Gipfel erreicht hatten und den tollen Schnee in der Abfahrt genießen durften war klar, da geht noch was. Wir steigen nochmal auf, hoch zum Litzner Sattel und verlängern unseren Abfahrtsgenuss nochmals um 450hm. Es war eine tolle Tour, mit super Teilnehmern und tadellosen Verhältnissen … wir haben den Tag vollends ausgenutzt 😊

Danke an alle für den super Tag

Rayk & Ralf

]]>
j.otten@dav-fn.de (Jürgen) Wed, 26 Feb 2020 16:07:58 GMT http://dav-fn.de/service/aktuelles/1462-skitour-schneeglocke-litzner-sattel